Blog-Launch

Januar 2017: Der Start von I DECLARE COLORS

Blog Launch · I DECLARE COLORS

Wie ich mich über diesen Meilenstein freue: der Blog-Launch! Es geht um Authentizität, Präsenz und Exzellenz. Hochtrabende Begriffe, die sich in meiner Person mit Leben füllen – denn dieser Blog besteht nur aus Themen, die mich wirklich interessieren. Damit außergewöhnliche Menschen die Plattform bekommen, nach der sie gesucht haben.

Datum10. Januar 2017 / Ort Nürnberg /

Worum geht es bei I DECLARE COLORS?

I DECLARE COLORS dreht sich leidenschaftlich um zeitgenössische Kunst und die Personen, die diese erschaffen. Also Künstler und Menschen mit Einfluss auf die Kulturlandschaft in ihrer vielfältigen Form.

Mein Ziel: zeitgenössische Kunst greifbar machen.

Das erreiche ich, indem ich mit wichtigen Akteuren der Kunstwelt spreche – Künstlern, Museumsdirektoren, Kuratoren, … – und dadurch das große Ganze in all seinen Facetten immer mehr verstehen lerne.

Lies mehr auf der About-Page nach.

Wohin mich die Begegnungen mit diesen außergewöhnlichen Persönlichkeiten führen werden, davon lasse ich mich gerne überraschen. Auf jeden Fall lerne ich Menschen mit bemerkenswerten Lebensentwürfen kennen, die diese in der ihnen entsprechenden Form ausdrücken.

Genau darum geht es ja: Welche Farben wurden noch nicht erfunden, welche neuen Fashion-Materialien werden gerade entwickelt, welche Sounds prägen gerade die Musikwelt und in welche Richtung bewegen sich zeitgenössische Kunst und Kultur? Aus dreister Neugier, kompromisslosem Drang nach Wissen und meiner Hingezogenheit zu interessanten Menschen will ich wissen:

Was ist jetzt? Und was wird morgen sein?

Es mag die abstrakte Denkweise einer Persönlichkeit sein oder ein konkretes Produkt, das ganze Industrien auf den Kopf stellt. Her mit den Vordenkern von heute, die den Begriff von zeitgenössischer Kunst prägen! Wer sind sie als Person? Ein außergewöhnliches Kunstwerk geht stets von einem außergewöhnlichen Künstler hervor, einzigartige Menschen erschaffen einzigartige Dinge. Auch wenn das nicht bedeuten muss, dass ich mit ihrer Meinung übereinstimme.

I DECLARE COLORS ist der Ort, an dem Kunst alles andere als trocken ist. Weil es immer spannend ist, Menschen kennenzulernen – und genau das werde ich machen.

Keine großen Geheimnisse, sondern, soweit möglich, authentische Gespräche.

Den Anfang macht ein tiefgehendes Gespräch mit Constantin Schroeder in Berlin, den ich im vergangenen Herbst in seinem Atelier besuchen konnte. Hier findest du 12 Fragen und Constantins Antworten über Dekadenz & Berlin Vibes.

Ich freue mich auf viele weitere überraschende Begegnungen mit Menschen, die dein Bild von zeitgenössischer Kunst greifbarer machen! Danke für deine Unterstützung. Ich mache das hier nicht (nur) für mich, sondern weil ich weiß, dass Kunst von heute so viel faszinierender ist als viele denken.

Los geht’s: lesen / kommentieren / teilen / weiterlesen / inspiriert werden. Auf dass der Launch dieses Blogs erst der Anfang von viel mehr ist.

Danke!
Eva

2 Kommentare

admin
Mai 05, 2018
Vielen Dank, Tomas! :)
Tomas Ciba
April 17, 2018
Liebe Eva,ich druecke Ihnen die Daumen! Sie schreiben viele guten Blogs hier! Gruss, Tomas Ciba.

Hast du noch weitere Fragen oder Ideen? Gleich hier reinschreiben. Merci. 🙂

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folge mir auf